Titeldetails:
TitelÖl und Chemie aus Kohle
VerantwortlichSven Bardua
Autor/in Bardua, Sven
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2010
Essen
InhaltWegen der Rohöl- und Devisenknappheit sind im Dritten Reich im großen Stil synthetische Kraftstoffe aus Kohle produziert worden. In Bottrop-Boy wurde dafür ein Bergwerk durch ein Hydrierwerk abgelöst, aus dem sich eine Chemiefabrik entwickelte. Das alte Zechenkraftwerk sorgte für die Kontinuität des Standortes.
Quelle2010,4, S. 18-19 : Ill.
InIndustriekultur
Raumsystematik 055 Regierungsbezirk Münster > https://nwbib.de/spatial#Q3069 > https://nwbib.de/spatial#Q59139867 > https://nwbib.de/spatial#Q894908 |
Sachsystematik 546000 Energiewirtschaft |
240000 Geschichte |
Schlagwörter Bottrop-Boy | Kohlehydrierung | Kohleöl | Geschichte 1914-1996
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Industriekultur