Titeldetails:
TitelErdwärme statt Kohle
TitelzusatzGrubenwassernutzung in Bochum : mit dem Rückzug des Steinkohlenbergbaus in Deutschland hinterlässt die Industriebranche alte Zechen und Schächte : sie bergen aber weiterhin energetisches Potential : sogenannte Wassererhaltungsstandorte dienen heute auch als leitungsfähige Wärmelieferanten : ein Beispiel dafür ist der ehemalige Bergbaustandort Robert Müser
Verantwortlichvon Stefan Hager, Servicebereichsleiter, RAG
Autor/in Hager, Stefan
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2017
Essen
QuelleEnergie. Markt. Wettbewerb; 2017; 2017, Ausgabe 2 (April 2017), Seite 68-70
InEnergie. Markt. Wettbewerb
Raumsystematik 05911 Bochum > Stadtbezirk Bochum-Ost > Werne |
20 Ruhrgebiet |
Sachsystematik 545030 Kohlenbergbau |
546024 Wärmekraftwerke |
546050 Fernwärme |
Schlagwörter Ruhrgebiet | RAG Aktiengesellschaft | Steinkohlenbergwerk | Infrastruktur | Folgenutzung | Geothermische Energie | Geschichte 2012-2018
Zeche Robert Müser | Grubenwasser | Geothermische Energie | Geschichte 2012-2017
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Energie. Markt. Wettbewerb