Titeldetails:
TitelIn der Businessclass
TitelzusatzFriedrich Merz gilt als Favorit im Rennen um die Merkel-Nachfolge - doch der Anwalt ist ein Risikokandidat, nicht nur wegen seiner Millionengeschäfte in der Finanzbranche, sondern auch wegen seines aufbrausenden Temperaments
VerantwortlichMelanie Amann, Tim Bartz, Dinah Deckstein, Lukas Eberle, Markus Feldenkirchen, Martin Hesse, Ralf Neukirch, René Pfister
Autor/in Amann, Melanie
Medientyp Print
Publikationstyp Biographie
Erschienen 2018
Hamburg
QuelleDer Spiegel; 2018; 2018, Nr. 46 (10.11.2018), Seite 16-21
InDer Spiegel
Raumsystematik 05958012 Brilon |
05958004 Arnsberg |
Sachsystematik 448000 Rechtspflege |
543620 Unternehmer. Unternehmensführung |
406130 Politiker |
Schlagwörter Merz, Friedrich | Kandidatur | Parteivorsitzender | Christlich-Demokratische Union Deutschlands | Geschichte 2018 | 5
Merz, Friedrich | Karriere | Geschichte 1994-2018
Online-Ressource:
Linkwww.bibliothek.uni-regensburg.de
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Der Spiegel