Titeldetails:
TitelBielefelder Baukultur in Industrie, Wirtschaft und Dienstleistung 1986-2020
VerantwortlichAndreas Beaugrand, Florian Böllhoff (Hg.)
Herausgeber/in Beaugrand, Andreas | Böllhoff, Florian
Medientyp Print
Publikationstyp Buch
Erschienen 2020
Bielefeld
BVA, Bielefelder Verlag
InhaltDas Buch- und Ausstellungsprojekt macht darauf aufmerksam, dass sich Bielefelds Stadtgestalt infolge der fortschreitenden Digitalisierung einmal mehr dynamisierten Globalisierung in den vergangenen gut drei Jahrzehnten ähnlich massiv verändert hat wie nach 1847 (Anlage der Köln-Mindener-Eisenbahn, Errichtung des „Bahnhofs bei Bielefeld“ und die da-raus folgende Industrialisierung), nach 1945 (Wieder- und Neuaufbau der Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs und Integration der Ostvertriebenen), nach 1968 und nach 1971 (Gründung von Universität und Fachhochschule Bielefeld, Integration von Akademikern und Studierenden sowie der Baubeginn des Ostwestfalendamms). Das geschieht gut 30 Jahre nach der von Dr. Florian Böllhoff initiierten und zusammen mit Prof. Jörg Boström und Prof. Dr. Bernd Hey 1986 herausgegebenen Publikation Industriearchitektur in Bielefeld. Geschichte und Fotografie.-
Anmerkungen00000014
ISBN9783982105307 | 3982105307
Umfang339 Seiten
Erschienen alsSonderveröffentlichung des Historischen Vereins für die Grafschaft Ravensberg, Band 23
Enthält11 Beiträge
Raumsystematik 057 Regierungsbezirk Detmold > https://nwbib.de/spatial#Q2112 |
Sachsystematik 574030 Städtebau |
843020 Öffentliche Gebäude |
Schlagwörter Bielefeld | Öffentliches Gebäude | Geschichte 1986-2020
Inhaltsverzeichnis 8900062.pdf
Bestand in 5 Bibliotheken:

Details zum Bestand als Liste anzeigen