Titeldetails:
TitelEin Luftfahrtpionier aus Barmen
Titelzusatzregelmäßige Ballonfahrten sind ein Gewinn für die Meteorologie - diese Erkenntnis verbreitete Karl Bamler (1865 bis 1926) Anfang des 20. Jahrhunderts in Barmen, sein größter Verdienst: Er sorgte an der Wupper für die Gründung eines lokalen Luftfahrtvereins
VerantwortlichAsgard Dierichs
Autor/in Dierichs, Asgard
Interviewte/r Stoll, Johannes P.
Medientyp Print
Publikationstyp Biographie
Erschienen 2021
Wuppertal
AnmerkungenAufsatz basiert auf einem Gespräch mit Hobby-Forscher Johannes Stoll
QuelleWunderbarmen; 2021; 2021, 1, Seite 16-18
InWunderbarmen
Raumsystematik 051 Regierungsbezirk Düsseldorf > https://nwbib.de/spatial#Q2066 |
051 Regierungsbezirk Düsseldorf > https://nwbib.de/spatial#Q2107 > https://nwbib.de/spatial#Q13388983 > https://nwbib.de/spatial#Q153974 |
Sachsystematik 784060 Lehrer. Pädagogen |
556000 Luftverkehr |
736030 Einzelne Sportarten |
Schlagwörter Bamler, Karl | Barmen | Luftfahrt | Geschichte 1902-1903
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Wunderbarmen