Die Bergmannssiedlung in Neumühl Weißmann, Jörg 2018

Chronik der Familie Lösgen vom Loesken-Hof in Schmidthorst im Kirchspiel Hamborn | Aktuelle Ausgabe vom 7. April 2017 Pies, Eike 2017

Die Steinmeyer-Orgel der kath. Pfarrkirche Herz-Jesu in Duisburg-Neumühl Vogt, Franz-Josef 2017

50 Jahre Schicht am Schacht | die Zeche Neumühl hat den Stadtteil nachhaltig verändert Terhorst, Reiner A. 2011

Nemo & Co | Zoo Zajac - Eine Duisburger Erfolgsgeschichte Pickhardt, Mareike 2006

"Wir sind der Entwicklung immer zehn Jahre voraus ..." | 75 Jahre "Elektro Venn" in Duisburg-Neumühl Hellmann, Lothar 2005

Ernährung und Bewegung | für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Duisburg-Neumühl Schuckardt, Annette 2004

Sicherheitsschuhe für die Turnschuh-Generation | Baak GmbH & Co. KG sorgt europaweit für einen sicheren Auftritt Dratsdrummer, Dirk 2003

Ressourcenbündelung - Koopertion hilft | die Gesamtschule Duisburg-Neumühl als Beispiel Bohnenkamp, Jutta 1998

Sanierung der ehemaligen Benzolfabrik in Duisburg-Neumühl | eine Zwischenbilanz Edel, H.-G. 1997

Ressourcenbündelung bei Betreuungsangeboten - aus der Sicht einer Gesamtschule Rüdell, Günter 1996

Das Kooperationsmodell in Duisburg Thelen-Varjaski, Bärbel 1996

Neumühl in Duisburg-Hamborn | geschichtliche und technische Entwicklung des Steinkohlenbergwerkes ; Arbeit und Leben der Menschen auf der Zeche und in ihrem Umkreis ; Werden und Wachsen des Ortes Neumühl Schwieren, Hermann 1995

Freizeitnutzung und Naturschutz am Beispiel der Halde Hagenshof Drecker, Peter 1995

Ressourcenbündelung bei Betreuungsangeboten | wohlfeiles Schlagwort oder mögliche Praxis? Rüdell, Günter 1994

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen 1 ausgewählt
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA