51 Treffer in Sachgebiete > 224060 Urnenfelderkultur — zeige 1 bis 15:

Unna-Uelzen – ein Siedlungsplatz der Urnenfelderkultur in der westfälischen Hellwegbörde | neue Überlegungen zur Siedlungsentwicklung während der späten Bronzezeit Westfalens Deiters, Stephan 2021

Ein ungewöhnlicher Grabbefund in Westerkappeln | Kreis Steinfurt, Regierungsbezirk Münster Gaffrey, Jürgen 2012

Ein reich ausgestattetes Urnengrab der späten Bronzezeit aus Olfen-Kökelsum | Kreis Coesfeld, Regierungsbezirk Münster Gaffrey, Jürgen 2011

Bronzezeitliche Siedler im westfälischen Schiefergebirge? | Kreis Olpe, Regierungsbezirk Arnsberg Zeiler, Manuel 2020

Überlegungen zur Besiedlung des Südwestfälischen Berglandes am Übergang von der Bronzezeit zur Eisenzeit Verse, Frank 1997

Ein urnenfelderzeitlicher Geweihhammerkopf aus Kerpen-Sindorf Tutlies, Petra; Weiner, Jürgen 2005

Tempel, Altar oder Grabbau? | Urnengräber an der Fernstraße Köln - Jülich Gaitzsch, Wolfgang 1996

Ranzi, zwischen Bühne und Manrode vor 3.200 Jahren Bérenger, Daniel 2007

Ein außergewöhnliches Grubeninventar aus Sindorf Tutlies, Petra; Weiner, Jürgen 2004

Eine urnenfelderzeitliche Fundstelle am Wahler Berg Sicherl, Bernhard 1994

Ein zweiter Teil des metallzeitlichen Gräberfeldes von Inden Geilenbrügge, Udo; Goerke, Michael; Schürmann, Wilhelm 2019

Urnenfund in Lette Lammers, Heinz 1991

Ein Bernstein-Bronze-Pektorale der Urnenfelderzeit aus Telgte an der Ems? Wilhelmi, Klemens 1991

Das Gräberfeld Bottrop-Südring Mecke, Birgit 1992

Die Gräberfelder von Düren-Merken und Langerwehe-Luchem | Grabbrauch und Anthropologie Rücker, Julia 2018

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete 1 ausgewählt

  • Lade Sachgebiete...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA