52 Treffer — zeige 1 bis 25:

Gut im Vorausahnen | nur ein Drittel der Zuschauer, keine neuen Bühnenbilder, Beschränkung auf das hauseigene Ensemble : die Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf und Duisburg hat schon im letzten Frühjahr ein Konzept entwickelt, um den Musiktheaterbetrieb sicher durch die Krise zu steuern - mit Erfolg Falentin, Andreas 2021

"Es macht mehr Sinn, wenn ich etwas für junge Menschen mache als für Erwachsene" | Paulina Neukampf ist durch ihre Inszenierungen von Texten Elfriede Jelineks bekannt geworden, jetzt tritt die Regisseurin in Paderborn ihre erste Leitungsstelle an - im Kinder- und Jugendtheater Neukampf, Paulina; Falentin, Andreas; Kolter, Ulrike 2021

Dabeisein ist alles? | eine Aufführung, zwei Perspektiven - Detlef Brandenburg erlebte die Premiere von Korngolds Oper "Die tote Stadt" live im Kölner Staatenhaus, Andreas Falentin schaute parallel zu Hause per Livestream zu Brandenburg, Detlef; Falentin, Andreas 2021

100 % authentisch | mit Projekten an der Nahtstelle von Musik- und Puppentheater hat sich Kai Anne Schuhmacher als Regisseurin etabliert : wenn sie über den Mehrwert von Puppen spricht, gerät sie ins Schwärmen Falentin, Andreas; Schuhmacher, Kai Anne 2020

Aufbruch mit Abstechern | Caroline Stolz beginnt ihre erste Intendanz am Rheinischen Landestheater Neuss mit neuen Formaten und konkreten Fragen Falentin, Andreas; Stolz, Caroline 2020

Mehr als schöne alte Musik | wie die Staatsoper Berlin und das Aalto-Theater Essen den Barockkomponisten Alessandro Scarlatti neu entdecken Falentin, Andreas 2020

Spagat am perfekten Ort | wie gastiert man regelmäßig in der Schweiz, in Schleswig-Holstein und überall in NRW prägt gleichzeitig das kulturelle Bewusstsein einer selbstbewussten Kleinstadt? ein Gespräch mit dem neuen Detmolder Intendanten und seinem Generalmusikdirektor Heckel, Georg; Rademacher, Lutz; Falentin, Andreas 2019

"Wir schaffen unsere ureigensten Mittel ab" | Political Correctness im Theater? : Helmut Schäfer und Sven Schlötcke, Dramaturgen am politisch engagierten Mülheimer "Theater an der Ruhr", befürchten eine Verarmung der Bühnenkunst Schäfer, Helmut; Schlötcke, Sven; Baur, Detlev; Falentin, Andreas 2019

Systemanalyse oder Selbstzweck? | fast zeitgleich erleben zwei neue Stücke von Lutz Hübner und Sarah Nemitz ihre Uraufführung in Düsseldorf und Frankfurt : "Furor" und "Abiball" unterscheiden sich in nahezu jeder Beziehung Falentin, Andreas 2019

Nimm mich mit auf die Reise! | Schlagerproduzent Matthias Stingl komponiert für Sängerinnen wie Michelle : gemeinsam mit unserem Redakteur Andreas Falentin besuchte er zum ersten Mal eine Oper Stingl, Matthias; Falentin, Andreas 2019

Sehnsucht nach Haltung | das diesjährige Programm der Ruhrtriennale setzt auf eine dezidiert sozialkritische Dramaturgie und die Integrationskraft der Musik Falentin, Andreas 2019

Weg von Pina | auch aus einer Trotzreaktion wider das moderne Tanztheater ist 1987 das Düsseldorfer "Theater der Klänge" entstanden : ein Blick auf 30 Jahre an der Bauhaus-Ästhetik geschultes interdisziplinäres Theater und auf die aktuelle Produktion - "Das Lackballett" nach Oskar Schlemmer Falentin, Andreas 2019

Große Pläne | Heribert Germeshausen will in Dortmund ambitioniertes Musiktheater für eine diverser werdende Stadtgesellschaft machen : seine erste Saison war eine vorsichtige Annäherung Falentin, Andreas 2019

Für die Peripherie kämpfen | Roberto Ciulli berichtet im Gespräch über seinen Weg zum Theater, nach Deutschland und zum Theater an der Ruhr : wichtig ist ihm auch in der Kunst die Suche nach einer gerechteren Welt Ciulli, Roberto; Baur, Detlev; Falentin, Andreas; Wittiber, Marvin 2019

Mit Vollbart und Bratenrock | die Bonner Oper macht Karl Marx aus Anlass seines 200. Geburtstages zum Helden einer Musiktheateruraufführung : der Kulturpolitiker, Antiquar und leidenschaftliche Marx-Experte Jürgen Repschläger war mit uns in der Premiere Repschläger, Jürgen; Falentin, Andreas 2019

Alte Räume, neue Klänge | immer häufiger leisten sich Musikfestivals theatralische Experimente - kann der Theaterbetrieb hiervon profitieren? : ein Frühlingsrundblick nach Heidelberg, Schwetzingen, Köln und Hannover-Herrenhausen Falentin, Andreas 2019

Allein unter Noten | in den letzten Jahren hat sich die Sopranistin Sarah Maria Sun zu einer Primadonna der neuen Musik entwickelt - und zur Spezialistin für Monodramen und Monologe aller Art : ein Gespräch über eine Karriere ohne feste Bindungen Falentin, Andreas; Sun, Sarah Maria 2018

"Diese Räume stellen den Anspruch, Theater neu zu denken" | mit dem Beginn dieses Sommers tritt Stefanie Carp ihre Intendanz bei der Ruhrtriennale an Carp, Stefanie; Brandenburg, Detlef; Falentin, Andreas 2018

Aufholbewegungen | wenn Theater sich ohne Spartenbarrieren präsentieren, ist die Oper häufig nicht dabei - vielleicht ändert sich das bald : ungewöhnliche Musiktheaterprojekte in Bielefeld, Wuppertal und Köln beweisen Teamfähigkeit und machen Hoffnung Falentin, Andreas 2018

Worte, Worte, Worte | wie viel Kraft entwickelt Daniel Kehlmanns präzise, Zusammenhänge erhellende und monumentale Geschichten erzählende Sprache wohl auf der Bühne? : ein Vergleich zweier Uraufführungen in Wien und Köln Falentin, Andreas 2018

Das Dreisparten-Theater als Ideenpool | Künstler in Oper, Schauspiel und Tanz müssen ganz unterschiedliche Dinge können, gemeinsam können sie deshalb umso mehr - wenn nur die Zwänge der Disposition nicht wären : Beispiele aus Bielefeld und Krefeld/Mönchengladbach Falentin, Andreas; Grosse, Michael; Heicks, Michael 2018

"Furchtbar kitschig!" "Nein, schön!" | unser Autor Andreas Falentin besuchte mit der 13-jährigen Luna Nhaili die Uraufführung von James Reynolds' Familienoper "Geisterritter" an der Oper Bonn - die erste Musiktheaterfassung des Werkes von der Kinderbuchautorin Cornelia Funke : ihre Eindrücke schildern sie in einer Kritik im Dialog Falentin, Andreas; Nhaili, Luna 2018

Es gibt ein Schauspiel in Wuppertal! | nach 16 Jahren im Ensemble wurde der Schauspieler Thomas Braus von der Stadt gefragt, ob er Intendant des Schauspiels werden wolle - nun profiliert er das Haus in Wuppertal neu Falentin, Andreas; Braus, Thomas 2018

Stolz und Vorurteil | trotz unbestreitbaren künstlerischen Erfolgs sind die Ruhrtriennale und ihre neue Intendantin Stefanie Carp ins Gerede gekommen Falentin, Andreas 2018

Dystopie oder Familienaufstellung? | holzschnitthafte Archaik, im Minutentakt hochkochende Leidenschaften und der berühmteste Chor der Operngeschichte - zwischen Verona und Vorpommern gilt "Nabucco" als ideale Open-Air-Oper : jetzt haben sich vier mittelgroße Stadttheater das Stück ins Haus geholt, mit ähnlichen Mitteln, aber ziemlich unterschiedlichen Ergebnissen Falentin, Andreas 2018

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA