59 Treffer — zeige 1 bis 25:

Bonus Doctor Romanus | er kannte den Blutkreislauf, er hatte die menschliche Anatomie an Schweinen erforscht ; er befolgte den hippokratischen Eid und lebte wohlhabend: der "Medicus" im römischen Köln, wo ihm jetzt eine Ausstellung gewidmet ist Deuter, Ulrich 2015

Die Retter von der Tafelrunde | um den Kunstverkauf landeseigener Firmen zu stoppen, hat ein Runder Tisch getagt ; das Gremium der Beteiligten, Betroffenen und Berufenen ist sich in Einem einig: die fiskalisch-juristische Lösung muss vom Tisch, eine politische her ; für die muss jetzt nur noch das Geld zusammen kommen Deuter, Ulrich 2015

Cum grano salis | "ohne Salz, mein Gott, kann man kein zivilisiertes Leben führen", hat Plinius d. Ä. einmal geseufzt ; ob der römische Gelehrte dabei auf sein würzloses Frühstücksei starrte oder ob ihm ein Stück Braten verfault war, ist unbekannt ; Recht aber hatte er, Salz war schon in frühen Kulturen fast so begehrt wie Gold ; dass man mit und über Salz auch eine wissensreich-sehenswerte Ausstellung machen kann, zeigt das LWL-Museum für Archäologie in Herne Deuter, Ulrich 2014

Die Fliege an der Wand | sie war die erste Frau bei Magnum, die wusste, wie man den Menschen nahekommt, ohne sie zu verletzen - Oberhausen zeigt eine Retrospektive der großen Fotografin Eve Arnold Deuter, Ulrich 2014

Zur Krippe her kommet | Gold symbolisiert das Königtum Christi, Weihrauch seine Göttlichkeit, Myrrhe weist auf Tod und Auferstehung – zum Jubiläum der Überführung der Gebeine der Heiligen Drei Könige vor 850 Jahren nach Köln zeigt das Museum Schnütgen »Mythos, Kunst und Kult« der seit frühester Christenzeit beliebten Geschichte von den drei Weisen aus dem Morgenland Deuter, Ulrich 2014

Zu den Quellen | ein Besuch bei dem Kirchenmusiker, Dirigenten und Enzyklopädisten Christoph Spering Deuter, Ulrich; Wilink, Andreas 2014

Die Grundfeste des Landes | die erste Großstadt der Menschheit war Uruk im Zweistromland, ihr mythischer König Gilgamesch ; wissenschaftlich erhärtet aber ist: Hier wurde die Schrift erfunden ; eine Ausstellung in Herne zeigt kleine Kostbarkeiten einer großen Vergangenheit Deuter, Ulrich 2013

Die Vermessung des Raumes | auf dem Krefelder Egelsberg steht eine begehbare Skizze: das Eins-zu-eins-Modell eines Clubhaus-Entwurfs von Ludwig Mies van der Rohe ; realisiert wurde der atemberaubende Bau nie - doch, jetzt, für wenige Wochen! Die einzigartige Open-Air-Ausstellung versetzt in einen Rausch von Raum Deuter, Ulrich 2013

Die Rampe begann in Düsseldorf | die Ausstellung "Deportiert ins Ghetto" macht erschreckend klar, wie kurz 1941 der Weg von Köln oder Wuppertal ins Gas war Deuter, Ulrich 2013

Fahrt ins Raue | jeder, der zwei Beine hat, sollte sie diesen Sommer machen: eine Radtour auf den Routen der "Emscherkunst 2013" ; auf verborgenen Wegen längs des Flusses und hinter der Stadt erfährt man, was partizipative Kunst zu bedeuten hat Belghaus, Volker K.; Deuter, Ulrich 2013

Gut gekleidet in den Krieg | wie frei war die Mode unterm Hakenkreuz? Eine Ausstellung in Ratigen gibt Antwort Deuter, Ulrich 2012

Über den Fluss und in die Zelte | Emscherkunst war mit das Beste und ästhetisch Avancierteste, was Ruhr.2010 zu bieten hatte ; daraus ist eine Triennale georden: 2013 gibt es die erste Fortsetzung ; und wieder erobert Kunst ein Stück Industrieraum Deuter, Ulrich 2012

Die Bedeutung der Bedeutung | eine Ausstellung über Zeichen in Bonn Deuter, Ulrich 2012

Unter dem Pflaster | und wieder gibt der Boden der Eifel ein Monument des kalten Krieges frei: den Atomkriegsbunker der Landeszentralbank in Mechernich ; ein Realitätsverlust aus Beton, versteckt unter einer Schule Deuter, Ulrich 2012

Strandbürgerbegehren | das Künstlerpaar Köbberling/Kaltwasser, bekannt für komisch-kritische Interventionen im Stadtraum, macht sich im Ruhrgebiet breit: "OurCenturY" setzt für die Ruhrtriennale ein Riesen-Ypsilon aus Holz vor die Jahrhunderthalle Deuter, Ulrich 2012

Prokrustes, der Pirat | In Bonn wollen die Piraten der Oper ans Leder ; ein lokaler Ausrutscher? Unwahrscheinlich; längst nämlich hat sich die einstige Einthemenpartei auch ein kulturpolitisches Profil zugelegt, und ds entwickelt aus der Ideologie der Plattformneutralität eine Aversion gegen Hochkultur Deuter, Ulrich 2012

Fehlt nur noch ein Mord | Schloß Moyland ist renoviert, die Sammlung komplett neu arrangiert: Der Besucher erlebt ein vollig neues Beuys-Gefühl ; doch das Museum bleibt einsturzgefährdet, unbelehbar sägen die Sammler an den Fundamenten Deuter, Ulrich 2011

"Das Stadttheater sollte sich mehr mit gesellschaftspolitischen Themen befassen" Deuter, Ulrich; Völckers, Hortensia 2011

Die Mühlen der Ebene | ans "Wunder von Marxloh" wollten alle gern glauben ; an dessen Scheitern dann auch ; die Wirklichkeit in der Duisburger Moschee ist banaler, die besteht aus Mühsal, Zwist und dem Zwang zur Zusammenarbeit ; die Migrationsgesellschaft in der Nussschale Deuter, Ulrich 2011

Gehprobleme auf der Rampe | mit einem Parcours von Premieren begann Anselm Weber seine Bochumer Indendanz - nur eine erreichte das Ziel Deuter, Ulrich 2010

Politik contra polis | [die Kommunen sind pleite ; sie werden nie wieder solvent sein ; die Stadt, so wie wir sie kennen, ist bedroht] Deuter, Ulrich 2010

Politik pro polis? | die Kommunen sind pleite ; die Stadt, so wie wir sie kennen, ist bedroht ; gibt es Auswege aus der Krise? Und wenn ja, kommen sie früh genug? Teil 2 der Serie über die kommunale Finanznot Deuter, Ulrich 2010

Es hat etwas Biblisches | das kühnste Kunstvorhaben von Ruhr.2010 ist die "Emscherkunst": zwanzig Großwerke auf dreißig Kilometern rechts und linke eines verachteten Flüsschens ; das Projekt verspricht ästhetische Erfahrungen ganz besonderer Art Deuter, Ulrich 2010

Auf Ebene 4 | das Museum Ostwall ist umgezogen: ins Dortmunder U. ; in dem kolossalen Kreativ-Turm residiert das Kunstmuseum jetzt in einem Labyrinth aus vielen kleinen Räumen un muss zeigen, dass es im Mieter-Mix nicht untergeht Deuter, Ulrich 2010

Expedition in die Spaghetti | mit die bescheuertste Autobahnschneise schlägt sich mitten durch sieben Städte: der Ruhrschnellweg ; das Kulturhauptstadt-Projekt B1/A40 arbeitet daran, die Monsterstrasse zurückzugewinnen für die Stadt ; denn unglaublich aber wahr: Hinter den Schallschutzwänden leben Menschen Deuter, Ulrich 2010

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA