12 Treffer — zeige 1 bis 12:

"Wer sind meine Freunde?" | SPIEGEL-Gespräch ; Marijn Dekkers leitet das wertvollste Unternehmen des Landes Dekkers, Marijn; Pauly, Christoph; Dohmen, Frank 2015

Das Erbe des Herrn Kaiser | der Versicherer Ergo vermutet hinter den Berichten über Skandale in seinen Reihen ein Komplott - und setzt sich mit einer Anzeige wegen versuchter Erpressung zur Wehr ; jetzt schlägt einer der Betroffenen zurück ; er will Ergo auf Schadenersatz verklagen Seith, Anne; Pauly, Christoph 2011

"Wie ein Pfau" | einst galt Norbert Essing als einer der mächtigsten Schattenmänner des Landes ; nun sollen neue Dokumente zeigen, mit welchen Tricks der PR-Profi gearbeitet haben könnte Dohmen, Frank; Pauly, Christoph 2010

Adlige Zocker | Kriege und Revolutionen hat die Privatbank Sal. Oppenheim überlebt, die Finanzkrise nicht ; sie muss ihre Eigenständigkeit aufgeben - auf Druck der Bankenaufsicht Balzli, Beat; Pauly, Christoph 2009

Ende der Sorglosigkeit | die Fast-Pleite der Mittelstandsbank IKB zeigt, wie schnell die aktuelle US-Immobilienkrise hiesige Institute erreicht, und die Gefahren sind noch lange nicht gebannt ; auch in den Bilanzen anderer großer deutscher Geldhäuser lauern gewaltige Hypotheken-Risiken Hornig, Frank; Pauly, Christoph; Reiermann, Christian 2007

Sicherer Hafen gesucht | so wurde noch kein deutscher Bankenvorstand abserviert ; auf Druck der Bankenaufsicht musste WestLB-Chef Fischer gehen - und macht den Weg frei für eine schnelle Neuordnung der Landesbanken ; sein Nachfolger wird das Institut nun zügig in einer größeren Formation aufgehen lassen Mahler, Armin; Pauly, Christoph; Schmid, Barbara 2007

Kölner Klüngelmeister | die Superreichen der Republik lassen ihr Vermögen gern von Sal. Oppenheim steuerschonend mehren ; jetzt steigt das Institut mit einem Schlag zur größten Privatbank Europas auf Pauly, Christoph 2004

"Notfalls einen Zwangsverwalter" | die Krise bei der WestLB eskaliert ; wegen riskanter Geschäfte mit Flugzeugen und Firmen drohen neue Wertberichtigungen, die Düsseldorfer Staatsanwälte prüfen, wer wann was gewusst hat Pauly, Christoph; Reuter, Wolfgang 2003

Peinliche Liste | Deutschlands größte Landesbank kommt nicht zur Ruhe ; Finanzaufseher ermitteln, Anteilseigner sind empört, das nordrhein-westfälische Parlament bestellt den Vorstandschef zum Rapport ; jetzt rächen sich Großprojekte, die der Bank Millionen-Verluste bescherten Dohmen, Frank; Pauly, Christoph 2003

Der Geist des Hauses Gerling | unfähige Manager wirtschafteten den Kölner Versicherungskonzern Gerling an den Rand der Pleite ; so zerrann dem Enkel des Gründers binnen wenigen Jahren fast alles, was Vater und Großvater aufgebaut hatten ; ohne einen neuen Großinvestor hat das Unternehmen keine Chance Pauly, Christoph 2003

Billiges Geld | die WestLB setzt bei riskanten Deals auf die Raffinesse einer Londoner Investmentbankerin, die zurzeit das Wembley-Stadion neu bauen lässt - mit Rückendeckung deutscher Steuerzahler Pauly, Christoph 2002

Die Steuertricks der WestLB | Steuerkünstler in der Chefetage: Die öffentlich-rechtliche Westdeutsche Landesbank (WestLB) organisiert im großen Stil seit Jahren das diskrete Steuersparen ; Milliarden wurden und werden noch immer am deutschen Fiskus vorbeigeschleust Pauly, Christoph 1999

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA