2 Treffer — zeige 1 bis 2:

Buddha fühlt sich wohl in Düsseldorf | dass geschäftig eilende Japaner zum Straßenbild der Landeshauptstadt gehören und vornehmlich entlang der Immermannstraße ihre zweite Heimat haben, ist für den Düsseldorfer eine Alltäglichkeit ; seit zwölf Jahren jedoch ist das so genannte EKÔ-Haus der Japanischen Kultur e.V. - eine buddhistische Tempelanlage - ebenfalls fester Bestandteil der Düsseldorfer Kulturlandschaft ; Grund genug, dieser wenig bekannten Einrichtung einen Besuch abzustatten 2005

Tempelanlage dient als Zentrum des Kulturaustausches | EKO-Haus der Japanischen Kultur in Niederkassel 1995

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug
Regionen
  • Lade Regionen...
Sachgebiete
  • Lade Sachgebiete...
Orte
  • Lade Orte...
Schlagwörter
  • Lade Schlagwörter...
Medientypen
  • Lade Medientypen...
Publikationstypen
  • Lade Publikationstypen...
Bestand in Bibliotheken
  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA