40 Treffer — zeige 26 bis 40:

Der Lebensraum Feuchtwiese ist bedroht! | die Biologische Station Kreis Recklinghausen sieht im Schutz des Kulturbiotopes Feuchtwiese eine zentrale Aufgabe Huckemann, Sabine 1995

Die Düffel - ein Gewerbegebiet? | Skandal im "Feuchtgebiet Internationaler Bedeutung" Erdmann, Matthias; Wille, Volkhard 1995

Gegen den naturzerstörenden Bau der WINGAS-Leitung Mensendiek, Helmut; Worms, Egbert 1995

Naturschutz und Freizeitsport | das Beispiel Rurtal in der Eifel Hübner-Misiak, Thomas; Tara, Karin; Wolff-Straub, Rotraud 1994

Das Hohe Venn | bedrohter Zauber wilder Natur Taffein, Carine 1994

Haus Borg: Naturschutz statt Sondermüll! Lapornik-Jürgens, Reinhard 1993

Die Uferzerstörung an den Netteseen Reyrink, Leo; Hubatsch, Herbert 1993

Sind Quellbiotope in Wermelskirchen noch zu retten? | der Anfang vom Ende der Ursprünglichkeit ; Analysen und Prognosen Körber, Henrike; Körber, Holger 1993

Heideweihergefährdung durch Immissionen Kaplan, Klaus 1993

Die Nutria-Kolonie am Abtskücher Teich | problematische "Neubürger" im Kreis Kordges, Thomas 1993

Verheizte Heimat | eine Geisterstadt-Patrouille Küsters, Anne 1993

Charakterisierung der Belastungssituation in Waldökosystemen des Kernmünsterlandes Krobok, Thomas 1993

Gefährdung der Buchenwälder durch Einschränkung der genetischen Vielfalt der Rotbuche. Heyder, Joachim Chr. 1992

Potentielle Gefährdung der Feuchtgebiete im Naturpark Schwalm-Nette durch den Braunkohlenbergbau im Rheinland Röder, Rainer 1990

Bestand und Gefährdung der Amphibien und Reptilien im Aplerbecker Wald Münch, Detlef 1985

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA