36 Treffer — zeige 1 bis 25:

Die "Rathausglocke" in Bochum, zweitschwerste und zweittiefste Glocke Deutschlands | Anmerkungen zu Geschichte und Klang der historischen d°-Gußstahlglocke des Bochumer Vereins für die Pariser Weltausstellung 1867 Halekotte, Theo; Best, Gerhard 2019

Eine Theophilusglocke aus dem Jahre 2018 | über den Guß der neuen Glocke für die Bartholomäuskapelle in Paderborn und über ihre beiden "Zwillingsschwestern" aus und in Westfalen Best, Gerhard; Halekotte, Theo; Asmus, Bastian 2019

Glocken aus Brilon | Geschichte des Glockengusses der Briloner Glockengießerfamilien mit Glockengießerschule und im Internet unter Museum Haus Hoevener, Werkverzeichnis der Geläute sowie ausgewählte Klangproben Humpert, Winfried; Kotthoff, Gunter; Best, Gerhard; Dickel, Winfried; Greubel, Andreas; Halekotte, Theo; Peter, Claus; Schmitz, Heinz-Walter; Briloner Heimatbund - Semper Idem 2019

Im Zeichen der Glocke | ein Beitrag zur Christianisierung des Münsterlandes Jentgens, Gerard 2018

Westfälisches Glockenmuseum Gescher, Rückblick: "Die Sprache der Glocken - Suche Frieden" | eine Ausstellung in der Torhaus-Galerie in Münster Sonntag, Hendrik 2018

Ein innovatives Medium der Karolingerzeit in Europa. Glockenguss im westfälischen Dülmen, Kreis Coesfeld Jentgens, Gerard; Peine, Hans-Werner 2018

Drei bis vier (fast) verschwundene Glocken von HERMANN VOGEL | mit Anmerkungen zur Respektierung und zum Schutz historischer Klangbilder nach 1945 Best, Gerhard; Halekotte, Theo 2017

Der Glockengießer Herman Vogel Peter, Claus 2017

Attamen Westfalia Cantat | eine Festschrift für Claus Peter zur Vollendung des 70. Lebensjahres Bund, Konrad; Pfeiffer-Rupp, Rüdiger; Stens, Jan Hendrik; Peter, Claus 2017

Nachklang karolingerzeitlicher Glocken in Dülmen | Kreis Coesfeld, Regierungsbezirk Münster Peine, Hans-Werner; Jentgens, Gerard 2017

Wem die Glocke schlägt - 1200 Jahre Kirche und Siedlung in Dülmen | Kreis Coesfeld, Regierungsbezirk Münster Jentgens, Gerard; Peine, Hans-Werner 2016

Vier Generationen der Familie Petit (1660-1842) | Glockengießer in Gescher Hüesker, Hans-Göran 2016

Glockenklang im Münsterland - 1200 Jahre Kirche und Siedlung Dülmen | Kreis Coesfeld, Regierungsbezirk Münster Jentgens, Gerard; Peine, Hans-Werner 2016

Das Wirken der französischen Glockengießerfamilie Gaulard im heutigen Rhein-Kreis Neuss Schmitz, Johannes 2015

Rückblick: "HEAVY METAL - eine Ausstellung über das Glockengießerhandwerk" in der DASA Sonntag, Hendrik 2015

Glockenguss in der über 300 Jahre alten Glockengießerei Betz, Ruth 2013

Salz und Metall | Katalysatoren der Soester Stadtentwicklung Heinze, Frederik 2013

Die Petits - eine niederländisch-deutsche Glockengießerfamilie Schütte, Rainer 2012

"Zwischen Rhein und Maas" | Kurfürst Clemens August und der Lütticher Glockengießer Martin Legros - eine kulturgeographische Studie Poettgen, Jörg 2012

Erdwerk und Glockengussgrube - die Ausgrabungen an der Höggenstraße 28 in Soest | Kreis Soest, Regierungsbezirk Arnsberg Heinze, Frederik 2012

Kern - falsche Glocke - Mantel | das Westfälische Glockenmuseum erhielt eine neue Glockengrube Sonntag, Hendrik 2009

Die Marienglocke (1507) der Kölner Stiftskirche St. Aposten - Umguß oder Fälschung? | Kölner Glocken und Geläute des Mittelaters (und der Neuzeit) V Poettgen, Jörg 2008

Me fecit Christian Voigt, mit Mühe doch mit Freude | die Familie Voigt (1729 - 1827) ; 98 Jahre Glockenguss im deutsch-niederländischen Raum Schraven, John 2007

Der Gießvertrag der Pretiosa von 1448 | Kölner Geläute und Glocken des Mittelalters IV [III] Huiskes, Manfred 2006

Das mittelalterliche Garzweiler und die Glocke von St. Pankratius Schmauder, Michael 2005

Ergebnisse eingrenzen:

Erscheinungsjahr

Raumbezug

Regionen

  • Lade Regionen...

Sachgebiete

  • Lade Sachgebiete...

Orte

  • Lade Orte...

Schlagwörter 1 ausgewählt

  • Lade Schlagwörter...

Medientypen

  • Lade Medientypen...

Publikationstypen

  • Lade Publikationstypen...

Bestand in Bibliotheken

  • Lade Bestand in Bibliotheken...

Katalog- und Bestandsdaten von lobid.org unter CC0 | Kartenbilder von Wikimedia, Kartendaten von OpenStreetMap unter CC-BY-SA