Titeldetails:
Titel"Ich will hier nichts beschönigen"
Titelzusatzdie Chefin der Krupp-Stiftung Ursula Gather über vermeintliche und echte Konflikte im Aufsichtsrat, einen Stahlkonzern ohne Stahl und die Förderung von Gemeinwohl in Krisenzeiten
VerantwortlichText: Angela Hennersdorf, Cornelius Welp
Interviewer/in Hennersdorf, Angela | Welp, Cornelius
Interviewte/r Gather, Ursula
Medientyp Print
Publikationstyp Aufsatz
Erschienen 2020
Düsseldorf
QuelleWirtschaftswoche; 2020; 2020, Ausgabe 32 (31.7.2020), Seite 48-50
InWirtschaftswoche
Raumsystematik 05112 Duisburg |
05113 Essen |
05913 Dortmund |
Sachsystematik 799000 Wissenschaftsförderung |
733000 Zeitgenössisches Kulturleben |
797010 Einzelne Hochschullehrer und Wissenschaftler |
543620 Unternehmer. Unternehmensführung |
547460 Industriebetriebe |
Schlagwörter Gather, Ursula | Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung | Geschichte 2020
Gather, Ursula | thyssenkrupp AG | Unternehmenskrise | Geschichte 2020
Bestandsangaben:
Zum Bestand siehe:Wirtschaftswoche